So, 27.11.22, Tagesseminar 10:00 - 17:00 Uhr

Ute Heberer

149 €

Aggressive Hunde mit Ute Heberer

Aggression ist keine Eigenschaft des Hundes, sondern für die meisten Menschen eine beängstigende und äußerst störende Form des hündischen Sozialverhaltens. Warum verhalten sich Hunde so? Was sind die Ursachen? Wie sieht es denn genau aus? Die meisten Menschen sind starr vor Schreck, reagieren mit Abwehr oder flüchten. In diesem Seminar werden wir daher in aller Ruhe anhand von Bild- und Filmmaterial dieses Verhalten einmal genau analysieren und entzaubern. Wir benennen Motivationen, die dahinterstehen, suchen nach Auslösern, erklären in einzelnen Schritten Aggressionsverhalten bis hin zu Eskalation.

Was geschieht denn da genau? Wie sollte ich reagieren? Kann ich es unterbrechen oder unterbinden? Darf ich das überhaupt? Zu dem Thema Aggression gibt es viel mehr Fragen als Antworten. Ute Heberer wird detailliert auf die vielen Fragen eingehen. Sie wird einen anderen Blickwinkel auf dieses Verhalten weisen, nämlich Aggressionsverhalten als das herunterbrechen, was es eigentlich ist, Kommunikation. Sie wird andere Wege aufzeigen, Aggressionsverhalten zum Beispiel auch einmal anzunehmen und einen anderen Umgang damit zu finden. Stets mit dem Ziel vor Augen, mehr Verständnis für unsere Hunde aber auch eine Verhaltensänderung auf beiden Seiten zu erreichen.

Eigene Hunde sind herzlich willkommen!

Kurs buchen